Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stornierungen und Rücktrittsrecht

Die Dienstleistung beginnt nach einer Auftragserteilung sowie der schriftlichen Honorarvereinbarung/ Auftragsbestätigung. Der Zugang zu dem digitalen Inhalt befreit den Käufer vom Widerrufsrecht. Das Widerrufsrecht erlischt mit vollständiger Auslieferung.

Digitale Produkte und Mentoring:
Sollten der Käufer die Beauftragung frühzeitig unterbrechen, und die
Unterlagen sind Ihnen bereits zugegangen sowie wenn das Erstgespräch und
Beratung stattgefunden haben, sind 25 % des Gesamt-Brutto-Preises für die Aufwendungen und Unterlagen zu entrichten. Eine Stornorechnung wird nach erstellt.

Muster und gekaufte Vorlagen:  Um meine Vorlagen zu verwenden musst du dir bei CANVA ein Profil anlegen. Ich hafte nicht für die Auswahl deiner Bilder oder Bildrechte. Bitte achte genau auf die Lizenz die du persönlich erwerben musst.

Events und Veranstaltungen:

(14 Tage vor einer Veranstaltung) sind mit einer Bearbeitungsgebühr von
25% des Brutto-Preises vorbehalten. Es gilt das Zahlungsziel bis zum
Eventstart oder gemäß der Rechnung, 7 Tage.

Terminnichteinhaltung
kann mit einer Gutschrift und Terminverschiebung kostenlos kompensiert werden.

Vergabe an Dritte:
der Zugang zu Mitgliederbereichen und Programmen sowie das kopieren von Inhalten hat strafrechtliche Folgen.
Die Weitergabe, von digitalen Inhalten
von mood to move an Dritte, ist untersagt: Dokumente, der Zugang zu
Mitgliederbereichen und Programmen sowie das kopieren von Inhalten hat
strafrechtliche Folgen.

Der Teilnehmer haftet für seine persönliche Gesundheit und Forderung körperlicher Betätigung bei Workshops oder Kursen.

Haftungsausschluss:

Ich übernehme keine Haftung für gesundheitliche Beschwerden oder Erkrankungen. Kurs-Teilnehmer*Innen übernehmen die eigene Verantwortung für die körperliche Forderung und Einsatzbereitschaft.

Scroll to Top